Eva Herman im Gespräch mit Maite Itoiz und John Kelly: Geistige Rüstung durch Musik

Views: 79 134

Comments "Eva Herman im Gespräch mit Maite Itoiz und John Kelly: Geistige Rüstung durch Musik":

Author: Karr
bitte
Author: Yolkree
Bitte mehr davon
Author: Tygodal
I love the fact she at least tries and understands the German language to a level.
Author: Yosida
schön zu sehen, dass auch die Stars meiner Jugend eine ähnliche Entwicklung durchgemacht haben wie ich. auch die Entwicklung von Eva Herman ist bemerkenswert. Ich habe vor kurzem eine alte Tagesschau-Sendung mit ihr gesehen und ich muss sagen, man merkt ihr an, dass viel von dem damaligen Druck nicht mehr auf ihr lastet, sie wirkt befreit.
Author: Arakinos
das was John Kelly über den Druck auf bestimmte Völker anspricht, ist insgesamt eine längerwierige Recherche in der Geschichte. Und es gibt sie die verfolgten, nicht nur per Inquistion verdrängten, vernichteten, zum Teil umerzogenen Völker. Meiner Ansicht nach ging es um die Vernichtung alten Wissens und Glaubens. Nach meiner Meinung gehörten die hebräischen Juden, Sefarden, und andere jüdischen Stämme dazu. Auch zu dieser Zeit Mitte 15. Jh. ging es richtig los bis in die Gegenwart: Bulgaren, germanische Völker, später Armenische Bevölkerung (bei letzteren eher Völkermord). Zuvor wurden die Kartharer, später die Bogomilen (Bulgarien, Mazedonien, Serbien) verfolgt, getötet und unterdrückt.
Author: Jujas
Klang ist Heilung. DANKE!
Author: Yojora
Eva Hermann? Och Leute :/ Kein Wunder, dass die andern Jungs und Mädels mit euch nix meh zu tun haben wollen
Author: Kalkree
Weiter so!
Author: Zuludal
Vielen Dank, Eva Herman, für dieses Interview. Ich bin Deutsche, lebe in Pamplona und habe die Gruppe Elfenthal vor kurzem in einem Konzert in Pamplona gesehen. Ich schaue regelmässig in die Seiten der Wissensmanufaktur und war sehr überrascht, ein Interview mit Maite Itoiz und John Kelly zu finden. Schon interessant diese Zufälle ...
Author: Doudal
Vielen Dank Eva Herman - es wäre so einfach - warum macht es niemand?
Author: Maktilar
ich versteh kein wort vom Lied text , doch bei geschlossenen augen sehe ich wälder flüsse berge täler die erde unsere Heimat . wunderschön
Author: Grolabar
Fantastic :) I love song "Txoria Txori"
Author: Mazugis
Sympathische Menschen.
Author: Malasida
Ich habe selber angefangen, die baskische Sprache zu erlernen und mehr über die Kultur zu erfahren. Sowohl über die Sprache, als auch über die Musik, da ich seit einem Jahr Trikitixa lerne, das ist ein baskische Akkordeon.
Author: Samujinn
keiner von uns hier kenn diese Menschen Persöhnlich.Vieles wurde durch TV glotzen Brainwashed ...ich enschuldige mich für gesteuerte Menschen ! LG+ Kiss Eva
Author: Dounos
Love seeing John supporting Maite when it comes to her speaking.
Author: Kajilar
Starke worte von john und maite!!! Bleibt immer in dieser wahrheit, in dieser liebe und in diesem licht verbunden!!! Oh eva, wie recht du hast, dich mit solchen menschen zu verbinden, welche das 💙am rechten „ fleck haben“!!
Author: Zulkisida
ist mir zu eso
Author: Yozragore
Ja,ja, in der BRD wird nur die Wahrheit verbreitet...auch die Lügenmärchen der Besatzer werden schon mit der Muttermilch verabreicht, die Wahrheit wird strafrechtlich verfolgt.. Der gesamte Beitrag war wieder interessant, ich lasse mich auch oft von Musik inspirieren, selbst, wenn ich mal auf meiner Shruti-Box spiele - weiter so !
Author: Shakale
She's so cute :D
Author: Mazukora
Herzlichen Dank!!!!
Author: Fenos
Ich fand das super! :)
Author: Mole
Alle Kellys so „full of heart“ ❤️, love you!!
Author: Fenrinos
Und Maite sieht im ersten Moment gut aus,aber wenn sie redet...man, wie eine Behinderte.
Author: Vukasa
John Kelly auch aus Spanien?
Author: Kazile
Offensichtlich muss ich meinen Kommentar überarbeiten, da ich zu oft falsch verstanden wurde:
Author: Nikoshakar
Maite has to think about the words she speaks in German, but she does a better job then i do when it come to the German language eventhough i've had it in school.
Author: Kajas
Anstatt durchs öffentlich-rechtliche Kasperletheater zu tingeln und sich gegen Windmühlen zu verteidigen, möge Eva doch bitte auch weiterhin Programm auf einem Niveau für Zuschauer machen, die sie verdient haben und zu würdigen wissen!
Author: Vuzil
Das Lied am Schluss ist so berührend - gibt es das auf CD?
Author: Kigal
Danke Eva!
Author: Samutaxe
Heißt das, dass in meinem Fall Death Metal als eine geistige Massenvernichtungswaffe bezeichnet werden kann?
Author: Targ
Den Einfluss der Musik, von dem Maite und John reden, habe ich auch schon auf so manchem Konzert gemerkt. Somit kann ich ihre Aussagen voll und ganz bestätigen.
Author: Kikasa
Und sie werden immer deutlicher - die Schwingungen
Author: Nimuro
Danke.
Author: Zulkikree
Ich glaube sie können sich besser durch die Musik ausdrücken 😉 oder in der Muttersprache 😎 ich bin jetzt nicht in die Schwingung reingekommen. 😕
Author: Mezizilkree
John wirkt krank und ausgelaugt.....
Author: Shaktikus
9 Jahre früher.. Eva Herman + die beiden Gäste 2006 https://www.youtube.com/watch?v=eKx5dHksgV0
Author: Meztinos
Sehr cool!
Author: Dur
Elfenthal? Was für ein Schmonsens-Nonsens!
Author: Zuluzilkree
Gäähn klick weg
Author: Nibar
Wahnsinn diese Musik ist echt der Wahnsinn, obwohl ich mir gedacht, dass es mir nicht gefallen wird.
Author: Mikacage
Oh Gott,hat sich John nur verändert...Was für scheiß Musik und er sieht fürchterlich aus mit seinem Pisskopfschnitt.
Author: Mezigore
PS: Danke für das schöne Lied!
Author: Nele
Einfach WUNDERSCHÖN, Tränen liefen über meine Wangen, DANKE.

Author:

thoughts on “Eva Herman im Gespräch mit Maite Itoiz und John Kelly: Geistige Rüstung durch Musik”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *